Klassisches Ballett

Klassischer Ballettunterricht fördert den Körper in seiner Gesamtheit. Kraft, Flexibilität und Musikalität sind wesentliche Inhalte dieses logisch abgestimmten Trainings. Mehr und mehr entwickelt sich eine selbstbewusste, ästhetische Körperhaltung.

Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung fördert die kindliche Persönlichkeitsentwicklung und weckt die Musikalität. Es eröffnen sich neue Bewegungsmöglichkeiten für die kleinen Tänzer, die mit Musik, Tanz und Spiel erforscht werden.

Kinderballett / Pré Ballett

Für Kinder ist das Ballett eine perfekte Schulung für den Körper. Durch ganzheitliche Körperbeherrschung, Balance und Haltung wird das Gespür für Ballett schon zu Beginn der Stunde bewusst. Ballett ist die Grundvoraussetzung für alle Tanzarten. Der Unterricht kann sich klassisch wie auch modern gestalten. Klassischer Ballettunterricht fördert den Körper in seiner Gesamtheit. Kraft, Flexibilität und Musikalität sind wesentliche Inhalte dieses logisch abgestimmten Trainings. Mehr und mehr entwickelt sich eine selbstbewusste, ästhetische Körperhaltung.

Modern Ballett

Modern Ballett oder auch Zeitgenössisches Ballett ist ein Genre des Tanzes, das Elemente des klassischen Balletts und des modernen Tanzes miteinander verbindet. Wie im klassischen Ballett, beinhaltet das moderne Ballett auch das Stangentraining- nur in moderner Form. Modernes Ballett ist stark auf den Ausdruck des Körpers fokussiert, der Echtheit und der Leichtigkeit. Mit vielen Bodensequenzen, Off-Balance Übungen und das Gefühl frei zu Tanzen, findet Ihr in unserer Modern Ballett Class eure eigene Körpersprache.

Contemporary
Als Basis für Contemporary dienen Techniken des Modernen Tanzes, die weiterentwickelt wurden und unter dem Oberbegriff “Zeitgenössischer Tanz” zusammengefasst sind. Contemporary erfindet sich immer wieder neu und ist ein Tanzstil “am Pulse der Zeit”.

Lyrical Jazz
Lyrical Jazz besticht durch seine Ausdrucksstärke  und seine Genauigkeit zur Musik. An ein intensives Warm-Up mit technischen Elementen, Isolationen und Stretching fügen sich gefühlvolle Choreografien die die Emotionen des Tänzers übermitteln.  
Jazz Tanz
Beim Jazz Tanz werden neben der Technik, Beweglichkeit, dem Rhythmusgefühl und der richtigen Körperhaltung ausdrucksstarke und dynamische Tänze zu aktueller Musik erlernt.

Modern Jazz

Modern Jazz basiert auf Spannung und Entspannung, Impuls und Führung, sowie Fallen lassen und Aufrichten. Gerade dieses Prinzip der Gegensätze macht Modern Jazz zu einer spannenden Tanzweise für alle, die Freude an Dynamik und Kreativität haben.

Hip Hop

Hip Hop vereint Elemente aus verschiedenen Tanzrichtungen wie Urban Style, Locking und Popping, sowie die neusten Moves aus der Hip Hop und R&B Szene. Zum intensiven Körpertraining gehören Kraft, Ausdauer und Dehnung.

Breakdance

Aus den verschiedenen Grundelementen Basics, Footwork, Steps und Powermoves entsteht mit Kreativität, Energie und Rhythmusgefühl Breakdance, der Bewegung und Akrobatik vereint.

Dancehall

Dancehall ist eine jamaikanische Tanzstilrichtung, die 1970 aus der Reggae Epoche entstand. Sie verbindet Elemente aus der New Yorker Hip Hop Kultur mit karibischem Temperament. In diesem Dancehall-Kurs lernst Du Flow, Technik, Steps ‘ n ‘ Styles von der Old, Middle and New School,  die dann in kurze Combos / Choreography umgesetzt werden können.